SBĚRATEL | Briefmarken Weltausstellung und die Messe Sammler wurden von 45 Tausend Menschen besucht

Sběratel.info

Die größte
Sammlermesse in
Mittel- und Osteuropa

11.- 12. September 2020, Messegelände PVA EXPO Prag, Öffnungszeiten: Freitag 10 – 18 | Samstag 10 – 17
Für Facheinkäufer schon am Donnerstag (10.9.) von 16 bis 19 Uhr und am Freitag (11.9.) von 9 Uhr

Briefmarken Weltausstellung und die Messe Sammler wurden von 45 Tausend Menschen besucht

Eines gewaltigen Interesses der Sammler- aber auch der Laienöffentlichkeit haben sich die Briefmarkenweltausstellung PRAGA 2008 und die internationale Messe „Sammler” gefreut, die am Sonntag, den 14. September auf dem Messegelände in Prag zu Ende gegangen sind. Innerhalb von drei Tagen haben die beiden miteinander verbundenen Veranstaltungen 45 Tausend Menschen aus allen Ecken der Tschechischen Republik und dem Ausland angelockt.

Für die Philatelisten stellten den größten Anreiz Wettbewerbsexponate aus 61 Ländern dar. Für die Öffentlichkeit war wiederum die Möglichkeit verlockend, einen Teil der Sammlung der britischen Königin Elisabeth II., einschließlich der berühmten Blauen Mauritius zu sehen. Aufgrund großer Sicherheitsvorkehrungen konnte die Mauritius-Marke in der unknackbaren, mehrfach gesicherten und klimatisierten Exposition nur von etwa fünf Tausend Besucher gesehen werden, die dafür vier Stunden in einer Schlange anstehen mussten.

Vom unerwarteten Interesse nicht nur an den Exponaten in der Hall of Fame, sondern auch in den Wettbewerbklassen, wurden insbesondere ausländische Aussteller einschließlich des Kurators der königlichen philatelistischen Sammlung Michael Sefi überrascht. Seinen Worten zufolge kann die Philatelie nirgendwo anders so viele Anhänger anlocken wie in der Tschechischen Republik. Die Praga-Ausstellung trägt sicherlich zu einem erhöhten Interesse an diesem wunderschönen Hobby bei, insbesondere bei der jungen Generation.

Das Prager Messegelände war nach zwanzig Jahren nicht nur voll von philatelistischen Prachtstücken, sondern auch von Postverwaltungen aus 21 Ländern einschließlich der Tschechischen Post. In der Sammler-Messe, die jedes Jahr stattfindet und nicht nur Philatelie, sondern auch Numismatik, alte Ansichtskarten, Notaphilie, Telefonkarten, Minerale und Edelsteine präsentiert, haben 250 Händler aus 40 Ländern ihr Angebot schnell ausverkauft.

Die gemeinsamen Veranstaltungen – Praga und die Sammlermesse – hatten einen großen Erfolg. Unser Dankeschön gilt dem Verband tschechischer Philatelisten, dem Veranstalter – der Firma Progres Partners Advertising und vor allem der Tschechischen Post, die das gesamte Projekt finanziert hat.

 

Výstavu Praga a veletrh Sběratel navštívilo 45 tisíc lidí

Weitere Beiträge Sammler 2008