SBĚRATEL | Begleitprogramm 2015

Sběratel.info

Die größte
Sammlermesse in
Mittel- und Osteuropa

11.- 12. September 2020, Messegelände PVA EXPO Prag, Öffnungszeiten: Freitag 10 – 18 | Samstag 10 – 17
Für Facheinkäufer schon am Donnerstag (10.9.) von 16 bis 19 Uhr und am Freitag (11.9.) von 9 Uhr

Begleitprogramm 2015

Donnerstag

13:30 – Tafe der Sammlerpostkarte mit dem Aufschlag “Die schwarze Tulpe” und des Sonderstempels „Alain Delon – 80 Jahre“ in der Anwesenheit der bildenden Künstlerin Olga Poláčkova-Vyleťalova.

razitko01

delonjpg

Vor dem Stand der Tschechischen Post.

Der achtzigste Geburtstag des franzözischen Schauspielers Alain Delon feiert die Sammler-Messe innerhalb der alljährlichen Galerie der Klassiker, d.h. der Sammlerpostkarten, die den originellen tschechischen Filmposter tragen, der sich zum Jubilanten bezieht. Die Postkarte wird am Ausgabetag auch von einem speziellen Stempel begleitet. Der Poster zur “Schwarzen Tulpe” aus dem Jahre 1967 erstellte für das tschechoslowakische Kinotheater der Maler und Grafiker Josef Vyleťal (1940 – 1989).

Die Postkarte wird von seiner Gattin, einer genauso berühmten bildender Künstlerin, Olga Poláčková-Vyleťalová getauft. So beispielsweise der Poster zur Film “Die Zarte” erhielt im Jahre 1973 den Grand Prix auf dem Internationalen Filmfestival in Cannes. Es ist auch sehr interessant, dass das Poster-Motiv auf einer Briefmarke im Jahre 2011 auch von der Tschechischen Post herausgebracht wurde.

14:30 – Autogrammiade der bildenden Künstlerin Marina Richterova und Vorstellung einer dem William Shakespeare gewidmeten Briefmarke, die sie für die Vatikan-Post kreierte.

A023__b

Stand der Vatikan-Post.

Es geschieht nicht allzu oft, dass ein vorliegend mit der tschechischen Umgebung gebundener Autor herausgefordert wurde, eine Briefmarke für einen fremden Staat zu entwerfen. Marina Richterova, bildende Künstlerin und Malerin, mit ständigem Wohnsitz in Prag, wurde zur Zusammenarbeit von der Postverwaltung in Vatikan gebeten. Zum Ergebnis wurde eine Briefmarke, die William Shakespeare gewidmet ist, und die ihre tschechische Erstaufführung gerade auf der diesjährigen Sammler-Messe erlebt. Eingeführt wird diese vatikanische Briefmarke persönlich auf dem Stand der Vatikanischen Post persönlich von der Künstlerin, die durch Briefmarken von W. A. Mozart und Franz Kafka für Tschechische Post berühmt geworden ist.

14:00 – 16:00 . – Wertgutachten der Spitzensammlungen des Sammlerklubs von Kuriositäten

Logo_Sberatelstvi

Konferenzsaal Im Foyer, Eintritt frei

Freitag

razitko02

12:30 – Taufe des Gelegenheitspoststempel „Zwecken-Museum – Die Zwecker grüßen die Sammler“.

Stand des Zwecken-Museums im Foyer

Das Zwecken-Museum in Stary Rožmitál (Kreis Příbram) stellt das einzige Museum im Europa und wahrscheinlich in der ganzen Welt dar, das anspruchsvolle Arbeit der Zwecker in den Zweckwekststätten demonstriert.

13:30 – Taufe des neuen Briefmarkenblocks „Naturschutz – die Eulen– verbunden mit der Autogrammiade der bildender Künstler Libuše und Jaromíra Knoteks und des Kunststechers Martin Srb.

sovy_b

Vor dem Stand der Tschechischen Post.

15:00 – Einführung der neuen Briefmarken aus der Serie „Tschechische Autos IIIund die Autogrammiade ihres Urhebers Maestro Václav Zapadlík.

Der Maler Václav Zapadlík stellt auf diesjähriger Messe neue Wagen aus der Serie “Tschechische Autos”, im Einzelnen die aerodynamischen Škoda Rapid und Škoda 1201 “Sedan”, die das den Skoda-Wagen gewidmete „dreiteilige Kapitel“ abschließen.

Auf der Messe werden auch alle bereits herausgegebene „Auto-Briefmarken“, einschließlich des erfolgreichen Heftchen „Sie brachten die Freiheit“, zu kaufen sein.

SBE_billboard

Samstag

razitko03

příležitostné razítko pro tento den – Sběratel

razitko04

příležitostné razítko pro tento den – OSN

Postcrossing1_b

12:00 – Treffen der Portal-Mitglieder und Fans des www.postcrossing.com . Direkt aus der Messe wird es möglich sein, eine spezielle Ansichtskarte mit dem Gelegenheitsstempel, welche die Tschechische Post offiziell herausgibt, abzusenden. Halle Nr. 6.

Freude und Fans des Postcrossings, die an dem Treffen teilnehmen, die auf der Messe im Samstag, den 5. September ab 12:00, im Konferenzsaal in der Halle Nr. 6 stattfindet, werden die ersten sein, die eine neue tschechische Briefmarke auf das Thema Postcrossing kaufen können.

postcrossing_postcard_print-1-b

Mehr über das Treffen hier.

14:00 (angenommener Anflug) – auf den Flugplatz Letňany fliegt ein rekonstruierter Flugzeug Praga E. 114 Air Baby „Luftpost“ an. Die Luftpost wird anschließend vom historischen Automobil Praga Super Piccolo zur Sammler-Messen eingeliefert.

Der Flugzeug Praga E. 114 Air Baby startet aus dem Flughafen Točná und fliegt in die Richtung Flughafen Letňany, der sich in der nächsten Nähe des Messegeländes befindet. An dieser Stelle wird der Fracht vom Autofahrer des Praga Super Piccolo übernommen, der sie zur Messe bringt. Die Tschechische Post gab zu dieser Gelegenheit eine spezielle Postkarte (Ansichtskarte mit einer vorgedruckten Briefmarke) heraus, die vom Maler Václav Zapadlík angefertigt wurde.

13:30 – 16:00 – Treffen des Sammlerklubs und die Kompaktheit einzelner Briefmarken-Gebiete Geophila. Kleiner Saal im Foyer.

Begleitprogramm – Veranstaltung während der ganzen Zeit der Messedauer

50 Jahrestag des Sammlerklubs der Kuriosität – Ausstellung der Rarität-Top-Exponaten aus den Sammlungen der Klubmitglieder

Heute besteht der Klub aus ca. 700 Mitgliedern und ist für alle Sammlerfans offen. Im Klub arbeiten fünf Sektionen – kleine Kalender, Modelle und Figuren, Biersouvenirs, Ansichtskarten und Käse-Etiketts.

Weitere Beiträge Sammler 2015