SBĚRATEL | Begleitprogramm 2018

Sběratel.info

Die größte
Sammlermesse in
Mittel- und Osteuropa

5.- 7. September 2018, Messegelände PVA EXPO Prag, Öffnungszeiten: Freitag 10 – 18 | Samstag 10 – 17
Für Facheinkäufer schon am Donnerstag (5.9.) von 16 bis 19 Uhr und am Freitag (6.9.) von 9 Uhr

Begleitprogramm 2018

BEGLEITUNGSPROGRAMM

 

FREITAG, den 7. 9.

Gelegenheitsstempel des Tages

razítko schimanski

 

 

 

 

 

 

10:00 – Verkaufsbeginn der ersten tschechischen „Euro-Souvenir-Banknote mit einem Null-Wert“. Diese Banknote kann direkt am Bankomat im Foyer am Messegelände gekauft werden.

o euro bankovka

 

 

 

 

 

 

 

 

13:00 – Präsentation eines gemeinsamen Projekts des Tschechischen Münzhauses und des Slowakischen Münzhauses in Kremnica, ein Satz von zwei goldenen und zwei silbernen Medaillen, entworfen von Medaillenmachern beider Münzhäuser.

 Exposition des Tschechischen Münzhauses

vznik_csr_odveky_sen_se_stal_skutkem_ag_proof_etue_01

vznik_csr_odveky_sen_se_stal_skutkem_ag_proof_etue_02

 

 

 

 

 

 

 

13:30 h. – Die Taufe des Buches „Not-Papierzahlungsmittel auf dem Gebiet der Tschechoslowakei 1900 – 1950“ von Verfassern Pavel Hejzlar und Jindřich Holna, das von der Gesellschaft Aurea Numismatika herausgegeben wird.

 nouzová platidla

 

 

 

 

 

 

 

14:00 h. – Die Tschechische Post stellt auf der Sberatel / Sammler-Messe einen neuen Briefmarkenblock „Naturschutz: Zoologische Gärten III“. Diese Veranstaltung wird mit einer Autogrammiade der Gestalter –  Libuše a Jaromír Knoteks und dem Gravierter Martin Srb – verbunden.  Das Ehepaar Knoteks sind auch die Autoren der Briefmarke „Krönungsinsignien“, die den Titel der schönsten Briefmarke der Tschechischen Republik für das Jahr 2017 erhielt.

Podium vor dem Stand der Tschechischen Post

zoo

 

 

 

 

 

 

 

 

15:00 h. – Vorstellung einer speziellen Edition silberne Münzen „der Böhmische Löwe + Autogrammiade des Autors Asamat Baltaev.

Exposition des Tschechischen Münzhauses

cesky_lev_2018_ag_sada_blistr_04

 

 

 

 

 

 

 

15:30 h. –  Die Taufe von neuen Briefmarken mit einem Eisenbahnthema „Die Welt auf den Schienen II“ unter Autor-Beteiligung, des bildenden Künstlers Petr Ptáček. Petr Ptáček kreierte auch die Gelegenheitspostkarte der diesjährigen Messe „Schimanski – 80 Jahre“, die dem deutschen Schauspieler Götz George huldigt. Diese Postkarte, als auch alle Briefmarken, können auf dem Stand der Tschechischen Post bezogen werden.

Podium vor dem Stand der Tschechischen Post

vlak 2

 vlaky 1

 

 

 

 

Schimi dopisnice

 

 

 

 

 

16:30 h. – Der Gestalter und Autor der Reihe sog. „Phantastischer Banknoten“ Matej Gábriš wird seine Banknoten auf dem Stand des Museums der Wertpapiere, des Stiftungsfonds Nr. 215 unterschreiben. Matej Gábriš ist auch der Autor der ersten tschechischen „„Euro-Souvenir-Banknote mit einem Null-Wert“, die seine Prämiere auf dem diesjährigen Sammler erlebt.

 

SAMSTAG, den 8. 9.

Gelegenheitsstempel des Tages

razítko Sběratel

 

 

 

 

 

 

 

11:00 – Präsentation des Buches von Jan Vízek – „Wie ein Münzhaus zustande kommt“, die mit einer Autogrammiade des Autors verbunden ist. Im Jahre 2018 lief bereits ein Vierteljahrhundert vom Entstehen der Tschechischen Republik ab, der tschechischen Währung und auch des Tschechischen Münzhauses, zu dem sich dieses Buch bezieht.

Exposition des Tschechischen Münzhauses

 jak_se_dela_mincovna_02

 

 

 

 

 

 

13:00 –  Die Autogrammiade des Sängers und der Legende des tschechischen Heavy Metalls Aleš Brichta im Rahmen des ersten Jahrgangs des Rock & Metall Markets – einer LP-Platten, CDs und anderen musikalischen Memorabilien auf einer Rock and Metall gewidmeten Börse.

Foyer am Messegelände

rock-metal-250x250

 

 

 

 

 

 

 

13.30 – Treffen des Sammlerklubs der Briefmarkenländer Geophila.

Salon Nr. 3 im Foyer am Messegelände

 14:00 – Der Journalist und Schriftsteller Dan Tácha stellt im Rahmen der Messe Vinyl & Stereo Expo, die am 8. September als ein Bestandteil der Sammler-Messe stattfindet, sein neues Buch „Mainstream“. Zu einem Hauptmotiv dieser freudenlosen Fiktion der unbestimmten nahen Zukunft, die durch das ganze Buch durchdringt, sind die Erfahrungen des Autors mit den illegalen Börsen mit LP-Platten in der Kommunismus-Zeit.

Foyer am Messegelände

 mejnstrym_obal_web

 

 

 

 

 

 

 

14:30 h. – Der Gestalter Roman Sedlák, Autor der Postkarte mit einem nostalgischen Motiv in der Kunstrichtung Art Deco des 20. Jahren des vergangenen Jahrhunderts, die anlässlich des diesjährigen Jahrgangs der Ausstellung der Sammler-Unikaten, wird sein Werk taufen und nachfolgend unterschreiben. Diese Postkarte wird auf dem Stand der Tschechischen Post erhältlich. Roman Sedlák kreierte auch seine eigenen Briefmarken „Prag elegant“ die zur Expo herausgegeben wurden, die die Weltausstellung der Briefmarken Praga 2018 begleitete.

Podium vor dem Stand der Tschechischen Post

praga piccola

2_Praha legantní_dáma

 

 

 

 

 

Nur am Samstag

Allen Sammlern und Fans wird die Veranstaltung “Vinyl & Stereo Expo” bestimmt, die am 8. September im Foyer auf dem Messegelände PVA Expo stattfindet. Aussteller aus der Tschechischen Republik und aus dem Ausland bieten hier Hunderte von Schallplatten verschiedener musikalischen Gattungen aus der ganzen Welt an.  Der Eintritt auf die “Vinyl & Stereo Expo” ist frei!

vinyl-prcek-s-deskou